Mitteilungen

Die Klaus Kanter Stiftung stellt sich neu auf

Am 7. Juni 2010 hat die deutsche Zahntechnik eine der bedeutendsten Persönlichkeiten ihrer Geschichte verloren – ZTM Klaus Kanter. Der Stifter, ZTI RM Ehrenobermeister, jahrzehntelanger Obermeister, hessischer Landesinnungsmeister und vormaliger VDZI Präsident sowie FEPPD-Mitbegründer und Präsident ist im Alter von 97 Jahren in Frankfurt am Main friedlich verstorben.

Sein Lebenswerk aber, die Klaus-Kanter-Stiftung, die zur Förderung der meisterlichen Ausbildung und Qualifikation im Zahntechniker-Handwerk 1993 gegründet wurde, lebt weiter.

So trat einen Monat nach dem Tode seines Gründers das Präsidium der Stiftung in einer Video-Konferenz zusammen, um sich neu zu konstituieren. Zum neuen Präsidenten wurde der bisherige Vizepräsident, der langjährige Freund Klaus Kanters und Ehrenzahntechnikermeister, Prof. Dr. Hans Christoph Lauer, ehemaliger Geschäftsführender Direktor des Zahnärztlichen Universitäts-Instituts der Stiftung Carolinum, Zentrum der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der J.W. Goethe-Universität Frankfurt/M. gewählt. Zum Vizepräsident gewählt wurde Horst Dieter Deusser, Obermeister der ZTI-Rhein-Main, der seine bisherige Position als geschäftsführendes Präsidiumsmitglied der Stiftung in jüngere Hände übergab.

Zum neuen geschäftsführenden Präsidiumsmitglied wurde der 34-jährige Christian Thomas Mankel ernannt, der seit 5 Jahren auch die Geschäfte der ZTI-Rhein-Main leitet und als Executive Master of Business Administration (MBA) darüber hinaus in der Hochschullehre an der Frankfurt University of Applied Sciences tätig ist.

Weitere Präsidiumsmitglieder sind die Herren ZTM Manfred Heckens, Obermeister der ZTI Rheinland-Pfalz, ZTM Guido Bader, Leiter der Zahntechniker -Meisterschule Freiburg und des Fachbereichs Bildungszentrums für Zahntechnik an der Gewerbe Akademie Freiburg und Projektleiter des Kompetenzzentrum digitale Zahntechnik der Handwerkskammer Freiburg.

Zahntechniker-Innung Rhein-Main

Addresse


Haus des Handwerks
Kettenhofweg 14-16
60325 Frankfurt/Main

Cookies sind kleine Helfer für den reibungslosen Betrieb einer Internetseite. Sie können tracken, analysieren und zur Nutzbarkeit beitragen. Einige Cookies sind technisch notwendig. Solche benutzen wir. Unsere Seite benötigt sogenannte "SessionCookies". Diese sind essenziell für den Betrieb. Mit dem Benutzen unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. ➥ Impressum